Bundeswettbewerb in Hürth

Die Vorbereitungen für den Bundeswettbewerb Anfang Juli laufen bereits. Eine Voraussetzung für die Teilnahme (neben der LE-Qualifiktation) ist der Besuch eines Vorbereitungslehrgang. Zur Auswahl standen Frankfurt (Germania), Kassel, Lahn. Demir hat sich für Hanau (Hassia) unter der Betreuung von Lechtenberg/Strauch entschieden.

 

Schwerpunkt des Trainings wird Wassertraining mit Techniküberprüfung sein. Die Zusatzübungen werden ebenfalls trainiert, denn es gilt ja Hessen bei den Bundeswettbewerben würdig zu vertreten und Neptun weit vorne zu plazieren. Unsere Ruderer Alexander & Sebastian (2x Jung 13/14  J. I LG) und Dominik (1x Jung 14 J. I) werden kommendes Wochenende in Hanau trainieren. Sowohl Samstag als auch Sonntag wird Trainer & Mannschaft die Hassia besuchen.

 

(Obwohl Daniel ebenfalls in Kassel den LE in seiner Klasse gewonnen hat,  kann er dieses Jahr nicht nach Hürth, weil er noch zu jung ist)

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    KLein Tamsweg (Sonntag, 20 Juni 2010 03:24)

    Lieber Neptun - Club,

    herzlichen Glückwunsch zu Euren bisherigen Erfolgen,
    wir hlatne id Daumen für Hürth.

    mit vielen lieben Grüssen
    Fam. KLein

  • #2

    Ruder-Fans (Sonntag, 20 Juni 2010 06:39)

    dnake ;))