Regatta in Heidelberg - erste Zahlen, erste Bilder

Der 1. Regattatag ist vorbei. Es blieb glücklicherweise trocken und hin und wieder hat sogar die Sonne 1 -2 Strahlen nach Heidelberg geschickt. Alles in allem war es aber doch eher kühl und nicht so ganz angenehm.

 

Für die Ruder-Fans zeigte sich Heidelberg von einer sehr guten Seite. Eine durchdachte Organisation, gut verständliche Lautsprecheransagen, saubere Essensausgabe und ganz tolle, saubere Klos (die an der Brücke).

 

Aber vor allem hat uns die Umgebung gefallen: die Au-Wiesen, die schönen alten Pappeln und die Gründerzeitbauten im Hintergrund. Na ja, bei der Musik waren wir nicht immer die Zielgruppe, aber was solls.

 

Wir haben aber auch gelernt, dass es einen Unterschied zwischen der äußeren Umgebung und dem Wasser gibt. Und Heidelberg ist wohl sehr schwierig zu rudern. Um so schöner sind die Leistungen der RC Neptun Jugend. Erste Ergebnisse und Bilder findet ihr hier.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0